Peter Scheller
Berater für Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuer- und Unternehmensberater

„Wenn es knifflig wird.“

Zollrecht visuell

von Peter Scheller

Der neue Zollkodex der EU in Übersichten

Ein Autorenteam - bestehend aus Rechtsanwälten, Steuerberatern, Mitglieder der Zollverwaltung und einer Universitätsprofessorin - hat sich dem Zollrecht auf eine neue Art und Weise genähert. Dargestellt wird das seit dem 1. Mai 2016 geltende Zollrecht der Europäischen Union, und zwar in Form von Schaubildern. Die Visualisierung soll es Beratern, Studenten und anderen Interessierten erleichtern, die Grundlagen des europäischen Zollrechts zu erfassen.

Das Werk ist in sechs Kapitel aufgeteilt:

I. Allgemeines

In diesem Kapitel werden Grundlagen wie die Definition zollrechtlicher Begriffe, das Zollgebiet, zollrechtliche Bewilligungen, der AEO, die Stellvertretung sowie Fristen, Sanktionen und Rechtsbehelfe behandelt.

II. Einreihung bei Ein- und Ausfuhr

Hier geht es um die für alle Ein- und Ausfuhrvorgänge entscheidende Frage, in welcher Zolltarifposition eine Ware zu erfassen ist. Dies hat Einfluss auf die Bemessung von Zöllen und Zollkontingente aber auch andere nicht-tarifäre Maßnahmen wie Verbote und Beschränkungen.

III. Erfassung des Warenverkehrs

Beschrieben wird hier das Verbringen in das und aus dem Zollgebiet der Union, die Gestellung und die vorübergehende Verwahrung.

IV. Zollverfahren

In diesem Kapitel wird das Dreiecke der grundsätzlichen Zollverfahren beschrieben:

Überlassung zum freien Verkehr (Einfuhr) - besondere Verfahren - Ausfuhr

Die besonderen Verfahren sind die Versandverfahren, das Zolllager, die vorübergehende und die Endverwendung sowie die aktive und passive Veredelung.

V. Grundlagen der Abgabenerhebung

Hier geht es um die Zollschuld, Sicherheitsleistungen, Ergebung und Fristen, Erstattung und Erlass, den Zolltarif und den Zollwert, Warenursprung und Präferenzen, Zollbefreiungen und Rückwaren.

VI. Schnittstellen und Zollprüfungen

Dargestellt werden die Schnittstellen zum Umsatz- und Verbrauchsteuerrecht sowie die diversen Prüfungen, die die Zollbehörden durchführen.

Autoren sind Dr. Mirko Wolfang Brill, Christopher Matt, Michael Lux, Dr. Thomas Möller, Prof. Dr. Kathrin Pier-Eiling, Peter Scheller und Stefan Vonderbank

Veröffentlich wurde das Werk im Verlag Schäffer Poeschel.

Bildquelle: www.fotalia.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 4.*